Tag Archives: Lesung

Lesung „Der Nachtwandler“

6 Apr

Bereits Mitte Februar hatte ich die Karten für die Lesung von Sebastian Fitzek gestern Abend in Dülmen gekauft. Und seitdem stieg die Vorfreude. Erst recht seit ich das Buch gelesen hatte, konnte ich kaum abwarten, zur Buchvorstellung zu kommen.
Die Lesung fand in einer Buchhandlung statt wodurch die Atmosphäre sehr gemütlich und familiär war.
Pünktlich um 19:30 Uhr kam Sebastian Fitzek nach vorne. In Jeans und kariertem Hemd wirkte er so natürlich, dass ich das Gefühl hatte, er wurde von vielen gar nicht erkannt. Erst als er vorgestellt wurde, begann der Applaus.
Zunächst erzählte Sebastian Fitzek einige Anekdoten über sein Leben als Autor, darüber wie es jungen Autoren in Buchhandlungen ergeht und seinen Hang zu Treue (oder ist er doch eher phlegmatisch? *grins*). Zwischendurch las er natürlich auch immer wieder ein paar Seiten vor.
Es gab eine kurze Pause und zumindest alle Zuschauer in meinem Umfeld waren sich einig, dass er sehr charmant, souverän und amüsant erzählen kann. Zudem hatte ich das Gefühl, dass jeder sehr aufmerksam war, da man nie wusste, mit was er als nächstes aufwartet.
Die zweite Hälfte setzte sich ebenfalls aus Anekdoten und Leseabschnitten zusammen und Sebastian Fitzek stellte eine Frage, die (angeblich) vom FBI entwickelt wurde, um potentielle Serienmörder zu identifizieren. Sehr aufschlussreich… 😉
Zum Ende fand die obligatorische Fragerunde statt und natürlich signierte Sebastian Fitzek noch seine Bücher. Auch dabei war er sehr freundlich, höflich, humorvoll, hatte für jeden persönliche Worte und nahm sich trotz Erkältung viel Zeit.

Es war ein wirklich toller Abend und ich habe sehr viel mehr gelacht als bei manchem Comedyprogramm. Und dabei ging es doch vorrangig um Psycho-Thriller, deren Autoren und Leser 🙂
Danke, Sebastian, ich freu mich auf die nächste Lesung!