Tag Archives: Arno Strobel

Arno Strobel – Der Sarg

9 Feb

„Der Sarg“ ist das erste Buch, das ich von Arno Strobel lese und spätestens nach der Leseprobe waren meine Erwartungen sehr hoch. Ich wurde nicht enttäuscht. Es handelt sich um einen sehr gut geschriebenen Psychothriller, der mich für gut drei Stunden fesselte, und der viel Raum für Spekulationen lässt. Auch wenn ich nach etwa der Hälfte des Buches sicher war, wer der Täter ist und wie die Beziehungen der Protagonisten aussehen, blieb es bis zum Schluss sehr spannend. Die Ermittler machten auf mich einen sehr authentischen Eindruck und auch in die weiteren Personen konnte ich mich sehr gut hineinversetzen.

Zum Inhalt: Eva träumt, lebendig begraben in einem Sarg aufzuwachen, doch bevor sie erstickt, erwacht sie in ihrem Bett. Erleichtert stellt sie fest, dass es sich nur um einen Albtraum handelte. Doch woher kommen die Schrammen, blauen Flecke und Schmerzen? Zur gleichen Zeit findet die Polizei eine junge Frau, die qualvoll in einem Sarg erstickte. In welchem Zusammenhang stehen diese Ereignisse und was hat Evas Vergangenheit damit zu tun?

Fazit: Ein sehr lesenswerter Thriller, den ich absolut empfehlen kann. Ich werde ganz sicher bald auch die anderen Bücher von Arno Strobel lesen.

Advertisements