Sebastian Fitzek – Der Nachtwandler

17 Mrz

Obwohl ich eigentlich erst am Samstagvormittag „Der Nachtwandler“ lesen wollte, hatte ich unerwartet doch schon am Freitagabend Zeit und konnte mich nicht zurückhalten.
Zum Inhalt: Leon hatte schon als Kind Probleme mit Schlafwandeln, wurde aber therapiert und galt als geheilt. Plötzlich wird er allerdings wieder zum Nachtwandler und hat die böse Vermutung, dass er in diesem Zustand brutal wird. Dies möchte er mit einer Kamera testen, die er nachts trägt, und macht eine unheilvolle Entdeckung…

Wie immer bei Sebastian Fitzek war auch dieser Psycho-Thriller spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Zwischendurch habe ich mir allerdings wirklich Gedanken darum gemacht wie die Story plausibel aufgelöst werden kann. Obwohl ich da bei Sebastian Fitzek keine ernsthafte Bedenken hatte, kamen mir doch Zweifel 😉
Aber er hat es tatsächlich geschafft. Sowohl Auflösung als auch Ende haben mir sehr gut gefallen und hinterließen mich mal wieder mit dem Gefühl all meinen Mitmenschen mit Misstrauen zu begegnen. Da ich auch die anderen Thriller von Herrn Fitzek gelesen habe, weiß ich, dass dieser Zustand vergeht.
Ich hoffe auf eine Verfilmung – besonders da das bei „Das Kind“ schon so gut gelungen ist.

Für alle Thriller-Fans eine absolute Leseempfehlung für ein paar spannende (leider viel zu wenige ;))Stunden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: